1808

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1788 << | 1798 | 1799 | 1800 | 1801 | 1802 | 1803 | 1804 | 1805 | 1806 | 1807 | 1808 | 1809 | 1810 | 1811 | 1812 | 1813 | 1814 | 1815 | 1816 | 1817 | 1818 | >> 1828

Ereignisse[Bearbeiten]

ohne konkretes Datum
  • Sedisvakanz bis 1818

Gestorben[Bearbeiten]

9. April
Georg Karl von Fechenbach, der letzte Fürstbischof von Würzburg, stirbt im Alter von 59 Jahren in Bamberg. Der Würzburger Bischofsstuhl bleibt bis 1818 unbesetzt.
24. Juni
Joseph Adam Schmitt, Schullehrer, Organist und Komponist in Versbach, stirbt im Alter von 62 Jahren in Versbach.