Würzburg AG

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Würzburg AG

Die Würzburg AG ist eine gemeinnützige Marketinggesellschaft zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Würzburg.

Entstehung

Am 16. April 2002 trat die Würzburg AG als deutschlandweit erste gemeinnützige Aktiengesellschaft an die Öffentlichkeit. Sie ging aus dem informellen Netzwerk "Würzburg creativ" hervor.

Ziele

Die Würzburg AG strebt eine bessere Nutzung des Imagepotentials der Region Würzburg an. Die wirtschaftlichen Bedingungen in Stadt und Region sollen weiter verbessert und die Vorzüge als Wirtschaftsstandort stärker nach außen kommuniziert werden.

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen in Form der AG sind finanzieller Verdienst oder gar ein Gang an die Börse nicht Ziel der gemeinnützigen Würzburg AG.

Organisationsform

Die Würzburg AG ist eine sogenannte "kleine Aktiengesellschaft". Organe sind Aufsichtsrat, Vorstand und Hauptversammlung. Damit wurde eine Organisationsform gewählt, die aus dem Wirtschaftsleben vertraut ist und vor allem kurze Entscheidungswege ermöglicht.

Aktionäre

Liste der Aktionäre (Stand Januar 2014) [1]

Projekte

Einige der zahlreichen Aktionen der Würzburg AG in den letzten Jahren:

  • Würzburger Hauptbahnhof - Bis 2018 barrierefrei und attraktiv?! (mit Sammlung von ca. 5.500 Unterschriften)
  • „Würzburg konkret“ - Wirtschaft und Arbeitsplätze 2030
  • 10 Visionen für das Jahr 2012
  • Suche nach einem neuen Werbeslogan für Würzburg, 2009 (siehe unter Beinamen Würzburgs)
  • Kampagne zum Hierbleiben, 2004 (richtete sich an hochqualifizierte Studienabgänger)

Veranstaltungen

Regelmäßig werden folgende Veranstaltungen organisiert:

Publikationen / Social Media-Präsenz

  • Veranstaltungskalender "Würzburger Wissen", organisatorische Leitung (zur Terminvorschau [1])
  • Facebook: Würzburg - Karriere mit Lebensqualität, seit Ende 2011 [2]

Kontakt

Würzburg AG
Klaus Walther (Vorstand)
Telefon: 0931 - 37 23 19
E-Mail: mail@wuerzburg-ag.de

Quellen

  • „8. Würzburger Wirtschaftstage 17. - 21. Februar 2014“, 24-seitige Beilage zur Main-Post
  • Würzburg heute, Heft 74/2002 S. 17 f.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. "8. Würzburger Wirtschaftstage 17. - 21. Februar 2014", Beilage zur Main-Post, S. 24