Tilman's Steakhaus 800°

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang zum Tilman's Steakhaus 800°
Ausleger in der Franziskanergasse 1a
Tilman's Steak vom heißen Stein mit Kräuterbutter und Tilman's Steak-Sauce

Tilman's Steakhaus 800° ist ein Restaurant im „Hof zum Wolfmannszichlein“ (Riemenschneider Haus) am Beginn der Franziskanergasse im Stadtbezirk Altstadt. Im Sommer bietet das Steakhaus 20 Plätze im Freien.

Geschichte[Bearbeiten]

Das laut eigenen Angaben erste Steakhaus Würzburg gibt es seit 1968. Sam's Steakhaus befand sich ab 1968 in der Sanderstraße 8, danach in der Katharinengasse 3 und seit 2000 in der Pleichertorstraße 20 im Stadtteil Innere Pleich. Nach dem Erwerb des historischen Teils des Riemenschneider-Hauses durch die Familie Weigand zog im Oktober 2013 der Gastronomiebetrieb in den Hof zum Wolfmannszichlein um, wo sich bis dahin die Riemenschneider Weinstuben befunden hat. Die einstige Wohn- und Arbeitsstätte Tilman Riemenschneiders wurde dafür aufwendig entkernt und saniert. Im Obergeschoss und im historischen Kellergewölbe aus dem 13. Jahrhundert befand sich Sam's Steakhaus. Seit September 2017 ist in den Räumen unter gleicher Leitung (Familie Weigand) Tilman's Steakhaus 800° mit Steaks vom heißen Stein und vom Holzkohlen Grill.

Adresse[Bearbeiten]

Tilman's Steakhaus 800°
Franziskanergasse 1a
97070 Würzburg
Telefon: 0931-54271
Mobile: 0172-3576974

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

  • Dienstag bis Samstag von 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Küche bis 21.00 Uhr
  • Am Sonntag, Montag und Feiertag ist geschlossen.

ÖPNV[Bearbeiten]

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestellen: Dom, Rathaus


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …