Stefan Wolfshörndl

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bürgermeister Stefan Wolfshörndl

Stefan Wolfshörndl (* 24. März 1973 in Würzburg) ist gelernter Sozialversicherungsfachangestellter, SPD-Kommunalpolitiker und Bürgermeister der Gemeinde Gerbrunn seit 2002.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach der Grundschule erfolgte zunächst der Wechsel auf die staatliche Knabenrealschule nach Würzburg und ab 1989 eine Ausbildung und Karriere bei der Barmer GEK, die ihn über Bad Königshofen, Würzburg und Schwäbisch Hall bis nach Lohr am Main führte.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Seit 1996 sitzt Wolfshörndl im Gemeinderat von Gerbrunn. Seit 2002 ist er hauptamtlicher erster Bürgermeister der Gemeinde Gerbrunn und seit 2008 SPD Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg. Von 2009 bis 2014 war er Stellvertreter von Landrat Eberhard Nuß.

Ehrenamtliches Engagement[Bearbeiten]

Wolfshörndl ist Erster Vorsitzender des unterfränkischen Bezirksverbandes der Arbeiterwohlfahrt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]