Stadt für Kinder e.V.

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Stadt-für-Kinder-logo.jpg

Stadt für Kinder e.V. ist ein Würzburger Verein zur Förderung sozial benachteiligter Kinder.

Geschichte

Der Verein wurde 1999 gegründet. Erste Vorsitzende ist Barbara Lehrieder als Nachfolgerin von Marianne Albrecht.

Vereinszweck

Ziel des Vereins ist es unter anderem Kindern chancengleichen Zugang zu Kultur und Bildung zu eröffnen.

Projekte

Derzeitige Projekte des Vereins „Stadt für Kinder":

Finanzierung

Spenden sind willkommen. Dabei kann das Zielprojekt angegeben werden.

Kontakt

Geschäftsstelle Stadt für Kinder e.V.
Karmelitenstraße 43
97070 Würzburg
Telefon: 0931-373346

Weblinks