Siegfried Issig

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dipl.-Ing. (FH) Siegfried Issig (* 1947) ist Hochbauingenieur, Architekt und war Vorstand im St.-Bruno-Werk und Glockensachverständiger im Bistum Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Issig sbsolvierte ein Ingenieurstudium für Hochbau an der Fachhochschule und trat nach dem Studium als Architekt in die Wohnungsbaugesellschaft St.-Bruno-Werk ein, aus der er 2007 als Vorstand ausschied. Heute betreibt er ein Bauplanungsbüro in Hettstadt.

Glockensachverständiger[Bearbeiten]

Siegfried Issig war bis 2012 Glockensachverständiger der Diözese Würzburg. Gemeinsam mit Weihbischof Helmut Bauer knnte er Spender für den Guss des Zimbelgeläuts des Kiliansdomes gewinnen, das 2008 geweiht wurde. Seine Amtsnachfolgerin ist Katja Engert.

Bauten[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]