Rosa Behon

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rosa Behon (* 1963) ist gelernte Bankkauffrau, CSU-Kommunalpolitikerin und zweite Bürgermeisterin der Stadt Ochsenfurt.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach der Schulzeit machte sie eine Ausbildung zur Bankkauffrau und lebt im Ochsenfurter Stadtteil Hopferstadt.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Neben ihrem Sitz im Ochsenfurter Stadtrat und ihrer Tätigkeit als Sport- und Kulturreferentin in Ochsenfurt und zweite Bürgermeisterin, sitzt sie seit 2014 im Kreistag des Landkreises Würzburg.

Bezirkswahl[Bearbeiten]

Als Nachfolgerin der verstorbenen Elisabeth Schäfer wurde sie durch die Delegierten am 27. Juli 2018 zur Direktkandidatin der CSU gewählt und erhielt am 14. Oktober 2018 im Wahlkreis 609 Würzburg-Land die meisten Stimmen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]