John-Skilton-Straße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
John-Skilton-Straße  

Stadtbezirk: Frauenland
Postleitzahl: 97074

Straßenverlauf

Die John-Skilton-Straße verbindet die Gerda-Laufer-Straße mit der Skyline-Hill-Straße im neuen Stadtteil Hubland.

Namensgeber

Namensgeber ist John Davis Skilton (1909-1992), US-Offizier und Kunsthistoriker, der nach dem Bombenangriff auf Würzburg am 16. März 1945 das Deckenfresko im Treppenhaus der Residenz von Giovanni Battista Tiepolo rettete.

Besondere Merkmale

Unternehmen

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestellen: Gerbrunn/Am Kirschberg, Oswald-Külpe-Weg


Siehe auch

Quellen

  • Städtische Bekanntmachung der Straßenbenennungen im Stadtteil Hubland, Main-Post vom 21. September 2016

Angrenzende Straßen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …