Gerda-Laufer-Straße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerda-Laufer-Straße  

Stadtbezirk: Frauenland
Postleitzahl: 97074
Bus: Buslinie 10

Straßenverlauf

Die Gerda-Laufer-Straße verbindet die Magdalene-Schoch-Straße mit der John-Skilton-Straße.

Namensgeber

Benannt nach Gerda Laufer, SPD-Politikerin und Ehrenbürgerin der Stadt Würzburg.

Besondere Merkmale

  • Die komplette Gerda-Laufer-Straße ist 30-Zone.
  • Die Straße ist zur Zeit nur im Abschnitt zwischen Matthias-Lexer-Weg und Oskar-Külpe-Weg befahrbar.

Geschichte

Vormals Adams Avenue als Straße im ehemaligen amerikanischen Wohnblock der Leighton Barracks auf dem ehemaligen Flugplatz. Namensgeber war der zweite Präsident der Vereinigten Staaten John Adams (1735-1826). [1]

Einrichtungen

  • Kinderkrippe der Universität Würzburg (Gerda-Laufer-Str. 46)

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestellen: Bibliothekszentrum, Sprachenzentrum


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 7

Angrenzende Straßen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …