Heribert Braun

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Heribert Braun (* 1921; † 2005) war Medizinprofessor und Kommunalpolitiker in Würzburg.

Professor in Würzburg[Bearbeiten]

Heribert Braun erhielt einen Ruf an die Medizinische Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und leitete die Abteilung für Röntgendiagnostik an der Medizinischen Universitätsklinik Würzburg. Seit 1965 bildete er Ärzte im Bereich Strahlenschutz weiter und war Vorsitzender der Vereinigung Deutscher Strahlenschutz-Ärzte.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Prof. Braun saß 33 Jahre im Würzburger Stadtrat für die CSU-Fraktion von 1966 bis 1999.

Ehrenamtliche Tätigkeit[Bearbeiten]

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Posthume Würdigung[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • „Ein Weg für zwei Persönlichkeiten“: Artikel zur Straßenwidmung am 26. März 2014 im Lokalteil der Main-Post.