Gedenkstätte Dürrenberg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Denkmal und Informationstafeln

Die Gedenkstätte Dürrenberg erinnert an die Synagoge in Heidingsfeld.

Lage[Bearbeiten]

Die Gedenkstätte befindet sich an der Ecke Dürrenberg / Zindelgasse.

Beschreibung[Bearbeiten]

Auf dem neu gestalteten Platz erinnern neben dem bestehenden Denkmal drei neue Informationsstelen an die jüdische Gemeinde und die Alte Synagoge im Stadtteil Heidingsfeld.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 4. Juli 2018 wurde die Gedenkstätte von Oberbürgermeister Christian Schuchardt und dem Präsidenten des Zentralrates der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, feierlich übergeben.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Presseartikel der Stadt Würzburg zur Einweihung vom 2. Juli 2018