Behrstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Behrstraße  

Stadtbezirk: Frauenland
Postleitzahl: 97074
Bus: Buslinie 6

Blick in die Behrstraße vom Frauenlandplatz

Straßenverlauf

Die Behrstraße ist nördliche Verlängerung der Hermann-Zilcher-Straße. Sie verläuft von der Zeppelinstraße in nördlicher Richtung bis zum Frauenlandplatz.

Namensgeber

Michael Wilhelm Joseph Behr (* 26. August 1775 in Sulzheim; † 1. August 1851 in Bamberg) war ein deutscher Staatsrechtslehrer und Politiker. Behr studierte Philosophie und Rechtswissenschaften in Würzburg und Göttingen und war von 1799 bis 1821 Professor des Staatsrechts und danach bis 1832 Erster Bürgermeister der Stadt Würzburg. [1] [2]

Besondere Merkmale

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestellen: Frauenlandplatz, Schlörstraße


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 24
  2. Thomas Memminger: Würzburgs Straßen und Bauten. 2. Auflage, Gebrüder Memminger Verlagsbuchhandlung, Würzburg 1921, S. 48

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …