29. Dezember

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

November | Dezember | Januar

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Ereignisse[Bearbeiten]

1686
Johann Gottfried von Guttenberg wird zum Bischof geweiht.
1740
Das Hochwasser des Mains geht bis an den Grafeneckart und erreicht einen Pegel von 640 cm.
1882
Der His­torischer Burschen­verein mit Tra­cht­en­gruppe e.V. Som­mer­hausen wird gegründet.

Gestorben[Bearbeiten]

1610
Johann Konrad Kottwitz von Aulenbach, Würzburger Domdekan und Mainzer Domherr sowie Propst von Stift Haug zu Würzburg und von Wechterswinkel, stirbt in Würzburg.
1622
Bischof Johann Gottfried von Aschhausen stirbt im Alter von 47 Jahren in Regensburg. Sein Leichnam wird nach Bamberg gebracht.