12. Dezember

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

November | Dezember | Januar

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Ereignisse[Bearbeiten]

1941
Pfarrer Georg Häfner wird ohne richterlichen Beschluss in den Priesterblock des KZ Dachau gebracht.

Geboren[Bearbeiten]

1937
Domkapellmeister Siegfried Koesler wird in Nagold geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

1721
Joseph Greising, Baumeister des „fränkischen Barocks”, der im Hochstift Würzburg bedeutende Werke schuf, stirbt und wird in der Kirche St. Peter und Paul (Altstadt) beigesetzt.
1912
Der am 18. März 1821 in Würzburg geborene bayerische Prinzregent Luitpold stirbt im Alter von 91 Jahren in München.