Riemenschneiderstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Riemenschneiderstraße  

Stadtbezirk: Altstadt, Sanderau
Postleitzahl: 97072

Straßenverlauf

Sie verläuft parallel zur Valentin-Becker-Straße vom Friedrich-Ebert-Ring zur Grünewaldstraße. Dabei stoßen die Goethestraße und die Tröltschstraße aus nördlicher Richtung zu.

Namensgeber

Tilman Riemenschneider (*1460 Heiligenstadt; † 7. Juli 1531 in Würzburg) war ein bedeutender Bildschnitzer und Bildhauer in Würzburg. [1]

Einrichtungen

Unternehmen

Ehemaliges Unternehmen

Bildergalerie

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Valentin-Becker-Straße
Eisenbahn.png Nächste Bahnstation: Würzburg-Süd


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 159

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …