Grünewaldstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grünewaldstraße  

Stadtbezirk: Sanderau
Postleitzahl: 97072

Straßenverlauf

Sie verläuft als Verbindung zwischen der Valentin-Becker-Straße und der Riemenschneiderstraße.

Namensgeber

Matthias Grünewald (16. Jahrhundert), auch Matthias von Aschaffenburg, war ein Maler und Grafiker und gilt als großer, bedeutender deutscher Vertreter der Renaissance. [1]

Besondere Merkmale

  • Die gesamte Straße ist 30-Zone.
  • Die Straße ist nur einseitig bebaut. Die Ostseite bildet der Bahndamm.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Valentin-Becker-Straße
Eisenbahn.png Nächste Bahnstation: Würzburg-Süd


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 80

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …