Nopitschstraße

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Nopitschstraße  

Stadtbezirk: Frauenland
Postleitzahl: 97074

Straßenverlauf

Die Straße Nopitschstraße verbindet die Straße Am Galgenberg mit der Rottendorfer Straße.

Namensgeber

Am 29. August 1936 erfolgte durch die Nationalsozialisten die Umbenennung der Straße von Am Flugplatz in Nopitschstraße. [1] Nach 1945 wurde der Name beibehalten.

Benannt nach Heinrich Nopitsch, dem ersten Direktor der Fliegerschule Würzburg, der bei einem Absturz am 16. August 1925 starb.

Besondere Merkmale

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Nopitschstraße


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Geschichte der Stadt Würzburg. Band III. Vom Übergang an Bayern 1814 bis zum 21. Jahrhundert. Hrsg: Ulrich Wagner. Verlag Theiss, Stuttgart 2004, S. 280 ff.

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …