Kaltenhof

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kaltenhof
Ortstyp Weiler
Stadtteil Tückelhausen
Stadt Ochsenfurt
Landkreis Würzburg
Regierungsbezirk Unterfranken
Freistaat Bayern
Land Deutschland
Kfz-Kennzeichen
Einwohner 20
Eingemeindung 1. Juli 1972
Kaltenhof  
(Ochsenfurt)  

Stadtteil: Tückelhausen
Postleitzahl: 97199

Der Kaltenhof ist ein Stadtteil von Ochsenfurt.

Lage[Bearbeiten]

Der Weiler Kaltenhof liegt südwestlich von Tückelhausen zwischen Staatsstraße 2270 und dem Thierbach.

Namensgeber[Bearbeiten]

Die Kelten nutzten schon 400 Jahre vor Christus die Vorteile des fruchtbaren Bodens. Verschiedene Flurnamen, wie „Im kalten Bauern“, „Im kalten Feld“ oder der „Kaltenhof“ erinnern an die Keltenzeit.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Weiler gehört zur Pfarrei St. Georg und damit auch zur ehemaligen Gemeinde Tückelhausen. Im Zuge der Gebietsreform wurde auch der Kaltenhof ein Stadtteil von Ochsenfurt.

Bildergalerie[Bearbeiten]

Unternehmen[Bearbeiten]

  • Bioland Kaltenhof, Familie Häußler, Kaltenhof 4

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Tückelhausen/Ort
Eisenbahn.png Nächste Bahnstation: Ochsenfurt


Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Wegebestandsverzeichnis der Stadt Ochsenfurt, 2016

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …