Josef Klein

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Josef Klein (* 12. September 1880 in Würzburg; † 1942) war katholischer Geistlicher und Ortspfarrer in St. Josef (Rottenbauer).

Geistliche Laufbahn

Nach der Reifeprüfung studierte Klein an der Katholisch-Theologischen Fakultät ab 1899. Am 2. August 1903 wurde er zum Priester geweiht und verbrachte seine Kaplanszeit in Amorbach,, Miltenberg und St. Peter und Paul (Altstadt) bis 1905. Danach kehrte er an die Julius-Maximilians-Universität Würzburg zurück und promovierte am 20. Februar 1913.

Pfarrer in Rottenbauer

Klein erhielt im Jahr 1913 die Pfarrei St. Josef in Rottenbauer anvertraut, die er bis zu seinem Tod betreute.

Siehe auch

Quellen

  • Ludwig K. Walter, Die Graduierten der Theologischen Fakultät von 1402 bis 2002, Nr. 903