Ignaz Schneider

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ignaz Schneider

Ignaz Schneider (* 21. Juli 1929) war Kommunalpolitiker und Bürgermeister der Gemeinde Estenfeld von 1973 bis 1996. Er war der erste hauptberufliche Bürgermeister der Gemeinde.

Politische Laufbahn

Vom 20. Juli 1973 bis 30. April 1996 war er nach dem Rücktritt seines Amtsvorgängers Emil Messelberger Erster Bürgermeister der Gemeinde Estenfeld. Wichtigstes Projekt war die Umsetzung der Gebietsreform in Bayern im Jahr 1978 mit der Eingemeindung von Mühlhausen und der Errichtung der Verwaltungsgemeinschaft Estenfeld.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Weblinks