Emil Messelberger

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emil Messelberger

Emil Messelberger (* 4. November 1911) war SPD-Kommunalpolitiker und Bürgermeister der Gemeinde Estenfeld von 1959 bis 1973.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Von 1959 bis 1972 war er Erster Bürgermeister der Gemeinde Estenfeld. Messelberger war von 1946 bis 1974 Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg. In seiner Amtszeit wurde 1961 bis 1963 die achtklassige Grundschule gebaut und in die alte Schule an der Unteren Ritterstraße zog die Gemeindeverwaltung ein. Am 2. Mai 1973 trat er aus gesundheitlichen Gründen vom Bürgermeisteramt zurück.

Ehrenamtliches Engagement[Bearbeiten]

Messelberger engagierte sich für die Sängervereinigung 1890 e.V. Estenfeld und initiierte die Gründung des Vereins Kunstfreunde 1971 Estenfeld/Würzburg e.V..

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]