Freie Turnerschaft Würzburg e.V. von 1899

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freie Turnerschaft Würzburg e.V. von 1899
Vereinsgaststätte der Freien Turner in der Mergentheimer Straße 13c
Ausleger der Vereinsgaststätte

Die Freie Turnerschaft Würzburg e.V. von 1899 (kurz: FT Würzburg, FTW) wurde 1899 gegründet und ist in der Mergentheimer Straße beheimatet.

Geschichte

Zunächst entstand die Freie Turnerschaft Würzburg-Heidingsfeld e.V. im Jahr 1888 und 1899 auch in Würzburg durch einen Zusammenschluss sportlich aktiver Handwerksgesellen und Arbeiter. 1901 wurde ein eigener Turnbezirk für den Raum Würzburg gebildet, nachdem auch in Versbach, Unterdürrbach, Thüngersheim, Kleinrinderfeld und anderen Orten Sportvereine entstanden waren. Die 1911 gegründete Fußballabteilung bildete das wesentliche Gerüst des Vereins. Später wurde der Turnbetrieb in die Pleicher Schule und danach in die Haugerschule verlegt.

Ein neuer Anfang musste nach dem Ende des Ersten Weltkrieges 1918 gewagt werden und der Verein bekam von der Stadt ein Sportgelände unterhalb des 1891 begonnenen Wasserwerk Mergentheimer Straße zugewiesen. Da sich hier aber die Trinkwasserquellen der Stadt befanden, und somit die Gefahr der Verunreinigung bestand, musste der Verein 1926 jedoch noch einmal umziehen und bezog sein heutiges Domizil, das im Zweiten Weltkrieg zerstört und 1952 wieder aufgebaut wurde.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde am 2. Mai 1946 die Fußballabteilung wiedergegründet und damit der Neuaufbau des Vereins eingeleitet. Anfang der 1990er Jahre wurde die Turnhalle renoviert und 1997 der Sportplatz neu angelegt und ab 2007 das Vereinsheim modernisiert. Seit 2010 gibt es vier neue Sparten: Lacrosse, Taekwondo, Ninjutsu und Frisbee.

Sportabteilungen

  • American Football (Würzburg Panthers)
  • Fußball
  • Lacrosse
  • Gymnastik
  • Taekwon-Do
  • Tischtennis

Sportstätten

Die Rasensport-Abteilungen spielen und trainieren auf der Beate Uhse Kampfbahn. Taekwon-Do und Tischtennis finden in der vereinseigenen Turnhalle statt. Die Gymnastik-Abteilung trifft sich in der unteren Turnhalle des Röntgen-Gymnasium.

Anschrift

Freie Turnerschaft Würzburg e.V. von 1899
Mergentheimer Straße 13c
97084 Würzburg
Telefon: 0931 - 74889 (ab 17 Uhr)

ÖPNV

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Steinbachtal


Siehe auch

Weblinks

Verein

Abteilung Lacrosse

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …