Edwin Döbling

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edwin Döbling (* 25. August 1942) war Monteur, Kreisbrandinspektor und ist Ehrenbürger von Margetshöchheim.

Ehrenamtliche Tätigkeit[Bearbeiten]

Edwin Döbling ist seit mehr über fünfzig Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Margetshöchheim und war von 1974 bis 1990 Erster Kommandant, seit 2000 ist er Kassenrevisor. Im Landkreis Würzburg war er von 1981 bis 2000 zunächst als Kreisbrandmeister, dann als Kreisbrandinspektor für den Inspektionsbereich Würzburg-West zuständig und hatte die Verantwortung über 26 Feuerwehren. Seit 2000 setzt er sich für die Brandschutzerziehung in Kindergarten, Schule und für Senioren ein.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Seit 1978 sitzt er im Gemeinderat von Margetshöchheim, seit 1990 als Fraktionssprecher und stellvertretender Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes. Seit 1978 ist er ehrenamtlicher Kassenrevisor im Obst- und Gartenbauverein Margetshöchheim. Seit 2008 fährt er den Bürgerbus der Gemeinde Margetshöchheim.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]