Biéville-Beuville

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirche Notre-Dame in Biéville

Biéville-Beuville ist eine Gemeinde im französischen Département Calvados und Partnergemeinde von Margetshöchheim.

Lage[Bearbeiten]

Die französische Gemeinde mit etwa 2.500 Einwohnern liegt in der Region Basse-Normandie und etwa 10 km nördlich von Caen.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die heutige Gemeinde entstand 1972 durch die Zusammenlegung der Orte Biéville-sur-Orne und Beuville.

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten]

Die 1987 geschlossene Partnerschaft zwischen dem Département Calvados und dem Regierungsbezirk Unterfranken ist das Dach, unter dem 1993 die Partnerschaft zwischen den Gemeinden Margetshöchheim und Biéville-Beuville geschlossen wurde. Den Vertrag unterzeichneten die damals amtierenden Bürgermeister Gérard Angot und Günter Stock.

Partnerschaftskomitee[Bearbeiten]

In Margetshöchheim werden die Aktivitäten der Gemeindepartnerschaft von einem eingetragenen Verein unterstützt und koordiniert.

Kontakt[Bearbeiten]

Partnerschaftskomitee e.V. Margetshöchheim
Vorstand
Sylvia von Preuschen-Lewinski
Mainstraße 39
97276 Margetshöchheim
Telefon: 0931 - 463814

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …