Bernard Ignaz Denzinger

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Bernard Ignaz Denzinger (* 21. Juli 1782 in Dettelbach/Main; † 7. Februar 1862 in Würzburg) war Historiker und Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Familiäre Hintergründe[Bearbeiten]

Denzinger war Vater des Architekten und Baumeisters Franz Josef von Denzinger, des Kirchenrechtlers August Denzinger und des Theologieprofessors Heinrich Denzinger.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Denzinger studierte Geschichte und promovierte zum Dr. phil.

Professor in Würzburg[Bearbeiten]

Denzinger lebte ab 1831 mit seiner Familie in Würzburg, als er einen Ruf als ordentlicher Professor der Geschichte und Statistik an der Universität Würzburg erhielt.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Nachlass[Bearbeiten]

Ein Teil seines Nachlasses befindet sich im Bestand der Universitätsbibliothek.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]