Baudenkmäler in Greußenheim

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Baudenkmäler in Greußenheim umfasst die Einzeldenkmale innerhalb des Ortsgebiets der Gemeinde Greußenheim. Die fachlichen Beschreibungen basieren auf der entsprechenden Veröffentlichung des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege (Stand April 2020).

Die Sortierung erfolgt hier i.d.R. über die nächst gelegene Adressangabe. Kursiv eingetragene Beschreibungen zeigen, dass sich dieses Objekt noch im Nachqualifizierungsprozess der Behörde befindet.

Der aktuelle Stand der Denkmalliste des Landesamts für Denkmalpflege kann hier eingesehen werden. Die meisten Objekte sind inzwischen auch im BayernViewer Denkmal kartiert.

A

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Alter Berg Gedenkkreuz, Sandstein, bezeichnet 1915. D-6-79-141-17 Greussenheim Alter Berg Gedenkkreuz 02 20190407.jpg

B

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Bachgasse
Abzweigung nach Oberleinach
Bildstock, Sandstein, Säule und vierseitiger Aufsatz mit Rundbogennischen und Steinkreuzen, bezeichnet 1656. D-6-79-141-10 Greussenheim Bildstock Bachgasse.JPG
Birkenfelder Straße 1 Denkmal für die Gefallenen von 1914/18, Sandstein, hoher Inschriftsockel mit Pietà, um 1920. D-6-79-141-4 Greussenheim Kriegerdenkmal Birkenfelder Strasse 02 20190312.jpg
Birkenfelder Straße
Mehlen
Bildstock, Sandstein, Säule und Rundbogenaufsatz, in Nische Pietà, bezeichnet 1893. D-6-79-141-18 Greussenheim Birkenfelder Strasse Bildstock 01 20180828.jpg

D

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Dreckgasse Bildstock, Sandstein, Säule und Aufsatz mit Relief Kreuzigung und bekrönendem Steinkreuz, bezeichnet 1746. D-6-79-141-1 Greussenheim Bildstock Dreckgasse.JPG

F

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Friedhofstraße zum Wallweg
hinter dem Friedhof
Bildstock, Sandstein, Säule und Rundbogenaufsatz, in Rundbogennische Dreifaltigkeitsrelief, eisernes Doppelkreuz, bezeichnet 1765. D-6-79-141-13 Greussenheim Friedhofstrasse Aussiedlerhof Bildstock 02 20190312.jpg
Frühlingstraße 22
(früher: Oberer Siedlungsweg 217
Pfaffenellern)
Bildstock, bezeichnet 1707. D-6-79-141-14 Greussenheim Fruehlingstrasse 22 Bildstock 1707 02 20190602.jpg

G

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Gartenstraße 15 Bildstock, Sandstein, gedrungene Säule und Aufsatz mit Bildnische und Rollwerk, 1594. D-6-79-141-5 Greussenheim Gartenstrasse Bildstock 02 20190312.jpg
Gaigel
Gaigelwaldrand
Wegkreuz, sog. Gaigelskreuz, Sandstein, 1780. D-6-79-141-19 Greussenheim Gaigelskreuz 02 20190312.jpg

H

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Heinrich-Horn-Platz Bildstock, Sandstein, Pfeiler und Aufsatz mit Pietà-Relief und seitlichen Voluten, 18. Jahrhundert. D-6-79-141-8 Greussenheim Heinrich-Horn-Platz Bildstock 01 20190312.jpg
Herchenberg Kreuzweg, Sandstein, mit Christus am Ölberg, 14 Kreuzwegstationen und Kreuzigungsgruppe, 1858 vom Bildhauer Thomas Pfeiffer aus Wertheim. D-6-79-141-9 Greußenheim Kreuzwegstationen 02.jpg
Höchheimer Straße
beim Kohlenbild
Bildstock, Sandstein, mit Kreuzigung, bezeichnet 1746. D-6-79-141-12

K

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Kirchplatz 4 Katholische Pfarrkirche Sankt Bartholomäus, Saalbau mit eingezogenem Chor und Chorseitenturm, Untergeschosse romanisch, Erhöhung um 1600, Langhaus mit Satteldach 1691, 1839 erweitert, mit Ausstattung. D-6-79-141-3 St. Bartholomäus Greussenheim.JPG

N

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Nähe Friedhofstraße Kreuzigungsgruppe, Sandstein, bezeichnet 1629. D-6-79-141-6 Greussenheim Friedhof 03 20190312.jpg
Nähe Hauptstraße Kreuzschlepper, Sandstein, auf viereckigem Sockel mit Säule, bezeichnet 1711. D-6-79-141-2 Greussenheim Kreuzschlepper.JPG

R

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Remlinger Weg Kriegsgräber, 1866. D-6-79-141-16

W

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Würzburger Wengert
Straße nach Hettstadt
Feldkapelle, Massivbau mit Pyramidendach, 18. Jahrhundert. D-6-79-141-11 Greussenheim Wuerzburger Wengert Feldkapelle 01 20190312.jpg

Obere Mühle

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Franz-Fleischer-Straße
Kapellenweg
Wegkapelle, Sandstein, Rundbogennische mit Relief der Vierzehn Nothelfer, 1849. D-6-79-141-15 Greussenheim Nothelferkapelle.JPG

Untere Mühle

Straße Beschreibung Denkmalnummer Foto
Bei der Unteren Mühle Wegkreuz, Sandstein, 19. Jahrhundert. D-6-79-141-7 Greussenheim Untere Muehle Wegkreuz 02 20190312.jpg

Weitere Baudenkmäler (nicht in der Denkmalliste)

Straße Beschreibung Foto
Greußenheim,
Birkenfelder Straße
Wegkreuz, Buntsandstein, bez. 1779. Greussenheim Birkenfelder Strasse Steinhochkreuz 20190312.jpg
Greußenheim,
Seitenweg Friedenstraße
Bildstock, sich verjüngende Quadratsäule mit vielen Ornamenten, bez. 1697. Greussenheim Friedenstrasse Bildstock 02 20190407.jpg

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Denkmäler in Bayern. Band VI. Unterfranken. Hrsg.: Generalkonservator Prof. Dr. Michael Petzet, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege. R. Oldenburg Verlag München 1985. ISBN 3-486-52397-x
  • Hans-Joachim Schreiber: Bildstöcke und Denkmale in und um Greußenheim - Ein Weg durch unsere Geschichte. Gemeinde Greußenheim (Hrsg.), Greußenheim 2019 (erhältlich im Greußenheimer Rathaus)

Weblinks