Kriegerdenkmal Erster Weltkrieg (Greußenheim)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-141-4)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kriegerdenkmal in Greußenheim

Das Kriegerdenkmal Erster Weltkrieg ist ein Baudenkmal in Greußenheim.

Standort[Bearbeiten]

Das Denkmal steht an der Birkenfelder Straße 1 neben der katholischen Pfarrkirche St. Bartholomäus und erinnert an die Gefallenen der Gemeinde aus dem Ersten Weltkrieg und wurde von Ortspfarrer Franz Fleischer eingeweiht.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Denkmal für die Gefallenen von 1914/18, Sandstein, hoher Inschriftsockel mit Pietà, um 1920.“

Inschriften[Bearbeiten]

  • Sockel: Unseren im Weltkriege 1914 - 1918 gefallenen Helden. Die dankbare Gemeinde Greußenheim. Wir danken Euch Allen.
  • Schrifttafeln: Namenslisten

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Greußenheim, Nr. D-6-79-141-4
  • Hans-Joachim Schreiber: Bildstöcke und Denkmale in und um Greußenheim - Ein Weg durch unsere Geschichte. Gemeinde Greußenheim (Hrsg.), Greußenheim 2019 (erhältlich im Greußenheimer Rathaus)

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …