Anschlussstelle Würzburg-Heidingsfeld

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Anschlussstelle Würzburg-Heidingsfeld (AS 70) verbindet die A 3 am Westrand des Stadtteils Heidingsfeld mit der Bundesstraße 19 (B 19). Das Zentrum von Würzburg liegt etwa fünf Kilometer entfernt im Talkessel.

Einordnung[Bearbeiten]

Im Autobahn-System hat die Anschlussstelle die

  • Nummer 70 an der A 3

Richtungen[Bearbeiten]

Die BAB führt weiter nach

Osten
auf BAB 3 nach Anschlussstelle Würzburg/Randersacker (AS 71 mit der B 13) und weiter zum Autobahnkreuz Biebelried (AS 73, Verknüpfung mit der A 7)
Westen
auf BAB 3 zum Dreieck Würzburg-West (A 3/A 81
Norden
auf B 19 nach Heidingsfeld, Steinbachtal und zum Stadtring Süd über die Konrad-Adenauer-Brücke)
Süden
auf B 19 nach Giebelstadt, Heuchelhof, Reichenberg, Rottenbauer, Fuchsstadt

Umbau[Bearbeiten]

Im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der BAB 3 wurde 2016 die Anschlussstelle in Form eines Autobahnkreuzes umgestaltet und die rückstauproduzierende Lichtzeichenanlage entfernt.

In der Nähe[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …