7. September

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

August | September | Oktober

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Ereignisse[Bearbeiten]

1901
Es verkehrt die letzte Pferdebahn. Der gesamte Straßenbahnbetrieb ist nun elektrifiziert.
1951
Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland wird vom damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss gestiftet.

Gestorben[Bearbeiten]

1747
Johann Bernhard Mayer, Weihbischof im Bistum Würzburg ab 1704, stirbt im Alter von 77 Jahren in Würzburg.
1838
Johann Georg Heine, orthopädischer Instrumentenmacher und Begründer der deutschen Orthopädie, stirbt im Alter von 67 Jahren in Scheveningen.
1955
Hans Löffler, Würzburger Oberbürgermeister von 1921 bis 1933 und 1946 bis 1948 sowie Ehrenbürger der Stadt Würzburg, stirbt im Alter von 83 Jahren in Würzburg.
2013
Bruno Rottenbach, erster Pressesprecher der Stadt Würzburg und über 40 Jahre lang als Journalist in Würzburg tätig, stirbt im Alter von 101 Jahren in Tauberbischofsheim.