Weingut Schloss Sommerhausen

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Weingut Schloss Sommerhausen.jpg
Schloss Sommerhausen

Das Weingut Schloss Sommerhausen geht auf einstige gräfliche Angestellte im 15. Jahrhundert zurück.

Geschichte

Das Weingut der Familie Steinmann besteht seit 1475. Über Jahr­hun­derte wur­den durch die gräf­li­che Fami­lie Limpurg-Rechteren bzw. der Schenken von Limpurg-Speckfeld in den Som­mer­häu­ser Hangla­gen Wein erzeugt. Die Vorfahren der Steinmanns waren einst in gräf­li­chen Diens­ten.

Gebäude

Das Weingut ist im ehemaligen Schloss Sommerhausen beheimatet.

Weinlagen

Steinbach und Reifenstein in der Gemarktung Sommerhausen

Rebsorten

Angebaut werden überwiegend die Rebsorten Riesling, Silvaner, Spätburgunder, Weißburgunder, Grauer Burgunder, Chardonnay

Sektkellerei

Aus den Grundweinen werden überwiegend trockene Sekte, teils auch ohne Dossagezugabe, produziert.

Kontakt

Weingut Schloss Sommerhausen
Martin Steinmann e.K.
Hauptstraße 25
97286 Sommerhausen
Telefon: 09333 - 260

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag von 10.00 - 18.00 Uhr
  • Samstag von 10.00 - 16.00 Uhr
  • Sonn- und Feiertag von 10.00 - 14.00 Uhr

Siehe auch

Quellen

  • Weinprobe, Winzermagazin auf TV Touring vom 19. Dezember 2014

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …