WüFi

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
WüFi

WüFI ist ein kostenfreies W-LAN-Angebot des städtischen Energieversorgers im Zentrum Würzburgs.

Namensherkunft

Der Name entstand aus der leichten Abänderung des Begriffs Wi-Fi, ein für Vermarktungszwecke erfundener Kunstbegriff, der in Analogie zu Hi-Fi (High Fidelity) gebildet wurde.

Geschichte

Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH bietet seit 2015 einen kostenfreien WLAN-Zugang im Stadtzentrum. Begonnen hat es mit einem Hotspot auf dem Oberen und Unteren Marktplatz. Mittlerweile ist es vom Busbahnhof bis zur Alten Mainbrücke entlang der Straßenbahngleise verfügbar. Auch im Dallenbergbad sowie im Bereich des Towers im neuen Stadtteil Hubland kann gratis gesurft werden. Sit Anfang März 2020 ist WüFi auf der kompletten Alten Mainbrücke verfügbar. Auch am Mainkai, Sanderring sowie am Rathaus kann nun kostenlos gesurft, Bilder verschickt und gepostet werden. Die neuen Hotspots wurden in Zusammenarbeit mit der Stadt Würzburg umgesetzt.

Datenrate und Dauer

Die Datenrate beträgt bis zu 10 Megabit pro Sekunde. Seit der Einführung steigen die Nutzungszahlen au täglich bis zu 3.600 Nutzer. Zunächst betrug das Angebot eine Stunde tägliches Gratis-Surfvergnügen für alle Bürger und Besucher Würzburgs. Kunden der WVV können zusätzlich bis zu drei Stunden gratis ins Netz. [1]Seit 3. November 2020 existieren zusätzliche WüFi-Hotspots und das Ssurfen für alle wurde auf drei Stunden verlängert. Strom- und Gaskunden der WVV kommen nun sechs (statt bisher drei) Stunden in den Genuss des kostenlosen Wlans. [2]

Datensicherheit

WüFi wird durch den Kooperationspartner The Cloud Networks aus München nach den Vorgaben der EU-DSGVO sicher und zuverlässig betrieben.

Planungen

Bis Ende des Jahres 2020 soll auch das Nautiland sowie die Eisbahn mit WüFi ausgestattet werden. So können auch hier die Besucher von kostenlosem WLAN profitieren.

Anmeldevorgang

  • Auf dem Endgerät unter „Einstellungen“ den Punkt WLAN auswählen
  • Das WLAN-Netz der WVV „WueFi“ suchen
  • Auf „Online gehen“ drücken
  • Für das sechsstündige Surfen „WüFi +“ auswählen und Benutzername sowie Passwort (WVV Onlineservice) eingeben
  • Für drei Stunden gratis WLAN „WüFi“ auswählen
  • Den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise