Mainfränkisch

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unterfränkisch (besser: Unterostfränkisch) ist ein Dialekt aus der Gruppe des Mainfränkischen.

Verbreitungsgebiet[Bearbeiten]

Es wird in den meisten Gebieten des bayerischen Regierungsbezirks Unterfranken gesprochen. In seiner typischen Form tritt das Unterostfränkische in der Gegend um Würzburg auf, im historischen Gebiet des Hochstifts Würzburg.

Mainfränkische Dialekte in Unterfranken[Bearbeiten]

Beispiele[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Dr. Joh. Bapt. Sartorius: Die Mundart der Stadt Würzburg. Stahel'sche Buch- und Kunsthandlung, Würzburg 1862. (Wörterbuch) Digitalisat
  • Eberhard Wagner, Reinhard Rascher: Das fränkische Dialektbuch, Beck, München 1987, ISBN 3406318002
  • Alfred Klepsch, Eberhard Wagner, Dietmar Willoweit: Handwörterbuch von Bayerisch-Franken. Verlag Fränkischer Tag, Bamberg 2007, ISBN 9783936897524
  • Monika Fritz-Scheuplein: Wörterbuch von Unterfranken. Eine lexikographische Bestandaufnahme. 3., überarb. und erheblich erw. Aufl., Verlag Königshausen & Neumann GmbH, Würzburg 2008, ISBN 978-3-8260-4033-7
  • Jens Sobisch: Fränkisch : das Deutsch der Franken. 6., verb. Aufl., Reise-Know-How-Verl. Rump, Bielefeld 2015, ISBN 3831764514

Weblinks[Bearbeiten]