Lindbach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Lindbach oder auch Mühlbach ist Quellbach des Reichenberger Bachs und fällt regelmäßig trocken.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber sind mutmaßlich die Lindenbäume, die an seinen Ufern wuchsen. Der Name Mühlbach verweist auf ihn als Energiequelle einiger Wassermühlen.

Verlauf[Bearbeiten]

Der Lindbach entspringt in der Ortsmitte von Albertshausen und fließt durch Wiesen und Äcker durch Lindflur, wo er nach dem Ortsende zum Reichenberger Bach wird.

Orte und Stadtteile im Einzugsgebiet[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]