Lindflurer Mühle

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Die Lindflurer Mühle liegt im Reichenberger Ortsteil Lindflur.

Lage

Die Lindflurer Mühle lag an der Einmündung der Bergstraße in die Lindenstraße.

Geschichte

Die Lindflurer Mühle wird schon 1411 urkundlich erwähnt wird. Was alles im Mittelalter mit der Antriebsenergie Wasser bewegt wurde, ist nicht belegt. Im 18. Jahrhundert ist sie als Kornmühle erwähnt. Der Müller unterhielt in dieser Zeit auch eine Bäckerei, an die eine Feinbäckerei angeschlossen war. Dort konnte man sogar das Getränk der damals Reichen kaufen, nämlich Kaffee.

Heutige Überreste

Am Lindbach kann man nur noch die Reste der Anlage erahnen.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Lindflur/Friedhofstraße


Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Ulrich Rüthel: Lindflur - ein Dorf in der Idylle, S. 2

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …