Josef Hell

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Josef Hell (* 14. Mai 1933) ist Landwirt, CSU-Kommunalpolitiker und war Kreisrat im Landkreis Würzburg.

Politische Laufbahn

36 Jahre lang saß er im Gemeinderat von Opferbaum bzw. Bergtheim. Von 1966 bis 1972 war er Mitglied des Kreistages in Karlstadt, nach der Gebietsreform bis 2008 Kreisrat im Landkreis Würzburg.

Ehrenamtliches Engagement

Er gründete 1983 die Sozialstation Fährbrück und war Vorstand des Hubertusvereins. Ferner war Hell langjähriger Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Weblinks