Husarenstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Husarenstraße  

Stadtbezirk: Altstadt
Postleitzahl: 97070

Straßenverlauf

Die Husarenstraße im Stadtbezirk Altstadt beginnt im Süden am Rennweg und mündet nördlich in den Kreuzungsbereich Philipp-Schrepfer-Allee / Rennweger Ring.

Namensgeber

An der Ecke Hofstallstraße / Husarenstraße befand sich ein Trakt der Karthaus-Kaserne, in dem die fürstbischöflichen Husaren untergebracht waren, die auch als Landgendarmen Dienst taten. 1802 mit dem Ende der fürstbischöflichen Regierung wurde das Husarencorps aufgelöst und in ein Reiterregiment eingeteilt.

Östlich der Straße ist das sogenannte Husarenwäldchen. [1]

Sehenswürdigkeiten

Offizieller Standort der St. Johanniskirche und zugleich ihr Eingang befindet sich in der Hofstallstraße 5. Ausrichtung von Schiff und Chor folgen dem Verlauf der Husarenstraße ungefähr nach Nordosten.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Rennweg


Siehe auch

Einzelnachweise

Angrenzende Straßen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …