Hubertushof (Fährbrück)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eventcenter Hubertushof
Eventcenter Hubertushof (2019)

Der Hubertushof ist ein fränkischer Gasthof im Ortsteil Fährbrück von Hausen b. Würzburg im nördlichen Landkreis Würzburg.

Geschichte

Eventcenter Hubertushof (2016)

Die Familie von Winfried Kirchner, der im Jahre 2012 aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten musste, hat das Gasthaus 1869 eröffnet. Das Anwesen wurde verkauft an den Würzburger Stadtrat und Landwirt Wolfgang Roth sowie an die Würzburger Wirte Christiane und Jan Endres, die in Würzburg die Restaurants Alte Mainmühle und Sternbäck betreiben. Zum 13. November 2015 hatte die Gaststätte geschlossen, weil die Pächter „über ein Jahr keine Miete mehr gezahlt hatten“. Im Juni 2016 wurde das Anwesen von Alfred, Randy und Frank Sendner aus Güntersleben erworben und renoviert sowie umgebaut. Neben der Modernisierung von Gaststätte, Saal und Biergarten werden auch Zimmer für Übernachtungen angeboten. Desweiteren wird die Scheune zu einer Partyscheune und Eventcenter umgebaut. [1] [2]

Angebot

  • Der Hubertushof bietet dem Gast eine traditionelle fränkische Küche mit Bieren der Distelhäuser Brauerei und Oechsner Bier.
  • Übernachtungsmöglichkeiten in einem Einzelzimmer, vier Doppelzimmer und ein Dreibettzimmer
  • Biergarten
  • Saal mit 125 m² Innenbereich und 1.000 m² Außenbereich; für Feierlichkeiten bis 120 Personen
  • Zelt mit 1.000 m² Außenbereich; für Feierlichkeiten bis 200 Personen
  • Glasscheune mit Blick auf den Biergarten, die in den Sommermonaten als Speiseausgabe sowie Rückzugsmöglichkeit gilt. In den Monaten Oktober bis Ende April kann hier gefeiert werden.
  • Spielplatz mit Schaukel, Sand und einem Spielturm

Anschrift

Hubertushof
Fährbrück 2
97262 Hausen b. Würzburg
Mobil: 0171 - 538 2003

Öffnungszeiten

  • Dienstag: ab 17.00 Uhr
  • Freitag: ab 17.00 Uhr
  • Sonntag: ab 11.00 Uhr

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Hausen/Fährbrück
Eisenbahn.png Nächste Bahnstation: Bergtheim


Vereinsdomizil

Der Hubertushof ist das Vereinsdomizil des Katholischen Männervereins St. Hubertus, der in 89 Dörfern der Region über 3000 Mitglieder zählt.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …