Helmut Ammann

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helmut Ammann (* 1907 in Shanghai/China; † 2001 in Pöcking) war Maler, Glaskünstler und Bildhauer und wirkte hauptsächlich in München.

Genre[Bearbeiten]

In seinen Werken verarbeitete er Holz, Stein und Bronze, er setzte Glasfenster und Mosaiken, malte, radierte und war ein begnadeter Porträtist. In Würzburg sind mehrere seiner sakralen Kunstwerke zu finden.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Albert-Schweitzer-Preis (1971)
  • Schwabinger Kunstpreis für Plastik (1966)

Werke in Würzburg un Umgebung[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]