Gerhard Müller

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerhard Müller

Gerhard Müller (* 1964 in Buchloe/Ostallgäu) ist Diplom-Psychologe, seit 2013 Mitglied des Bezirkstages von Unterfranken und seit 2014 des Kreistags des Landkreises Würzburg für die Liste der Bündnis 90/Die Grünen.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach dem Abitur in Türkheim/Unterallgäu und dem Zivildienst als Rettungssanitäter in Kaufbeuren, studierte er Psychologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Nachdem er sein Angestelltenverhältnis in der Klinik für Neurologische Rehabilitation Bayreuth beendet hatte, ist er als selbstständiger Neuropsychologe seit 1997 Inhaber der „Praxis für Klinische Neuropsychologie“, “Praxis für Sport-Neuropsychologie” und von „neuroraum Fortbildung” in Würzburg. Er ist ehemaliger Lehrbeauftragter der Universitäten Bamberg und Warschau. Er besitzt folgende Titel und Qualifikationen: Psychologischer Psychotherapeut, Klinischer Neuropsychologe GNP & PTK Bayern, Sport-Neuropsychologe GSNP, Verhaltenstherapeut AVM, Supervisor GNP, Forensischer Sachverständiger für Sozial-, Zivil- und Verwaltungsrecht sowie Neuropsychologie der PTK-Bayern.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Müller war von 2009 bis 2018 Ortsvorsitzender des Bündnis 90/Die Grünen in Gerbrunn und von 2013 bis 2019 Kreisvorsitzender im Kreisverband Würzburg-Land.

Bezirksrat in Unterfranken[Bearbeiten]

In Jahren 2013 und 2018 wurde Müller in den Bezirkstag von Unterfranken gewählt. Er ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender mit Sitzen im Sozialausschuss, Rechnungsprüfungsausschuss, Partnerschaftskomitee und im Fachausschuss Psychiatrie und Neurologie des Bayerischen Bezirketags. Er vertritt den Bayerischen Bezirketag in der Vollversammlung des Kommunalen Unfallverbands Bayern (KUVB).

Kreisrat im Landkreis Würzburg[Bearbeiten]

Im Jahr 2014 wurde er in den Kreistag des Landkreises Würzburg gewählt und ist Mitglied im Ausschuss für Sport, Kultur und Ehrenamt.

Ehrenamtliche Tätigkeit[Bearbeiten]

Müller ist ehemaliger Vorstand der Initiative Eine-Welt Würzburg, ehemaliger Personalrat beim Bezirk Oberfranken und ÖTV-Delegierter, ehemaliger Landesvertreter Bayern der Gesellschaft für Neuropsychologie, Gründungsmitglied und ehemaliger Delegierter der Bayerischen Psychotherapeutenkammer, Gründungsmitglied und ehemaliger bayerischer Delegierter der Bundespsychotherapeutenkammer und seit 2015 Präsident der Gesellschaft für Sport-Neuropsychologie e. V. (GSNP).

Mitgliedschaften[Bearbeiten]

  • BUND Naturschutz
  • Institut für Solidarische Moderne
  • TAZ-Genossenschaft
  • Eine-Welt-Verein Würzburg
  • IGEP Gerbrunn
  • Kulturverein „Alte Feuerwehr“ Gerbrunn
  • Verein Nationalpark Nordsteigerwald
  • Nationale und internationale Fachgesellschaften

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]