Bund Naturschutz in Bayern e.V. Kreisgruppe Würzburg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bund Naturschutz in Bayern e.V.

Die Kreisgruppe Würzburg des Bund Naturschutz in Bayern e.V. betreibt seit 1990 das Ökohaus.

Geschichte

Die BN-Kreisgruppe Würzburg wurde am 3. Mai 1973 gegründet.

Ökohaus

Das Ökohaus Würzburg ist die unterfränkische Ökostation des Bundes Naturschutz. Die Betreuung der Bildungsarbeit ist dem Förderverein der Bund Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg, dem Umwelt & Natur e.V., übertragen worden. Das Ökohaus Würzburg wurde Anfang 1990 für die Landesgartenschau fertiggestellt. Als Niedrigenergiehaus mit Sonnenenergie- und Regenwassernutzung, umweltfreundlichen Baumaterialien und Dachbegrünung gilt es als Musterbeispiel für „ökologisches Bauen“. Im Haus finden Beratungen und Weiterbildungsmaßnahmen in Sachen Umweltbildung statt, mit Schwerpunkt auf nachhaltige Entwicklung unter Einbeziehung von ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Vereinsaktivitäten

Auf der Mainfranken-Messe 2011, 2013 und 2015 hat der Ortsverein in Kooperation mit dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband, dem Bayerischen Bauernverband und Slow Food eine Bio-Schauküche präsentiert und Bio-Rezepte vorgestellt.

Weitere Ortsgruppen im Stadtgebiet Würzburg

Weitere Ortsgruppen im Landkreis

Kontakt

Bund Naturschutz in Bayern e.V.
Kreisgruppe Würzburg
im Ökohaus
Luitpoldstraße 7a
97082 Würzburg
Telefon: 0931 - 43972

ÖPNV

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Nautiland


Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …