Josef-Martin-Weg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Josef-Martin-Weg  

Stadtbezirk: Frauenland
Postleitzahl: 97074
Bus: Buslinie 10

Straßenverlauf

Der Josef-Martin-Weg verbindet die Emil-Fischer-Straße mit der Gerda-Laufer-Straße. Er gehörte vormals zum Wohnareal der Leighton Barracks.

Namensgeber

Josef Martin (* 13. Januar 1884 in St. Ingbert; † 21. November 1973 in Würzburg) war klassischer Philologe und Professor an der Universität Würzburg.

Geschichte

Vormals Madison Street als Straße im ehemaligen amerikanischen Wohnblock der Leighton Barracks auf dem ehemaligen Flugplatz. Madison ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Wisconsin in den Vereinigten Staaten.

Besondere Merkmale

  • Der Campus Hubland Nord ist nur für Anlieger und Bewohner frei.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Bibliothekszentrum


Siehe auch

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …