Franz Emmerich

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. h.c. Franz Emmerich (* 11. Juni 1846 in Amorbach/Odenwald; 10. März 1927 in Würzburg) war Geistlicher und der erste Regens am Kilianeum.

Geistliche Laufbahn

Nach dem Theologiestudium wurde Emmerich am 5. August 1865 ordiniert. Nach vier Jahren Kaplanszeit in Neustadt/Saale war er zwei weitere Jahre Kaplan in St. Kilian im Juliusspital

Regens am Kilianeum

Er war erster Regens am neu gegründeten bischöflichen Knabenseminar Kilianeum in Würzburg und leitete das Seminar von 1871 bis 1898. 1898 wurde er ins Domkapitel berufen und Direktor bei den Erlöserschwestern in Würzburg.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweis