Forum Afrikazentrum

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Forum Afrikazentrum.png

Das Forum Afrikazentrum entstand aus dem Afrikakreis an der Universität Würzburg.

Geschichte[Bearbeiten]

Eine aktive Forschungstätigkeit von WissenschaftlerInnen der Universität Würzburg in Afrika besteht schon seit den 1950er Jahren, d.h. der afrikanische Kontinent wurde schon zu einer Zeit bereist und erforscht, als dies noch sehr unüblich war. Im Jahr 2006 entstand an der Universität Würzburg der Afrikakreis, als Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen, die seit vielen Jahren eng mit Partnern in Afrika zusammenarbeiten. Ende 2009 ging aus dem Afrikakreis das Forum Afrikazentrum an der Universität Würzburg hervor. Innerhalb des Afrikazentrums hat sich zudem das Junge Afrikazentrum gegründet.

Zielsetzung[Bearbeiten]

Das Forum hat sich zum Ziel gesetzt, Forschungen und Kooperationen aus dem Kreis der Wissenschaftler zu bündeln und miteinander zu vernetzen, sie in der Öffentlichkeit besser bekannt zu machen und damit gleichzeitig auch einen Einblick in die Kultur- und Wissenschaftslandschaften des afrikanischen Kontinents zu vermitteln.

Kooperationspartner der Universität[Bearbeiten]

Darüber hinaus existieren Kooperationen und Partnerschaften auf der Ebene einzelner Lehrstühle, in der Fakultät für Chemie und Pharmazie und in der Medizinischen Fakultät, sowie im Neuphilologischen Institut mit Forschungen zu den Literaturen des englischsprachigen und französischsprachigen Afrika. Ansprechpartner auf dem afrikanischen Kontinent ist die Universität Stellenbosch in Südafrika.

Kontakt[Bearbeiten]

Forum Afrikazentrum
c/o Prof. Dr. Heiko Paeth
Am Hubland
97074 Würzburg

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]