Eisenbahnbrücke West (Ochsenfurt)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eisenbahnbrücke West ist ein Kreuzungsbauwerk im Westen der Stadt Ochsenfurt.

Lage

Die Brücke steht im Stadtgebiet von Ochsenfurt zwischen der Westsiedlung und dem Gebiet des Hafen Ochsenfurt.

Geschichte

Die verputzte Rundbogenbrücke verband die Tückelhäuser Straße, einst die Hauptausfallstraße von Ochsenfurt auf der linken Mainseite in Richtung Goßmannsdorf, und der Einmündung der Staatsstraße 2270 in Richtung Bundesstraße 19.

Verkehrsbedeutung

Die Bahnunterführung bietet heute die westlichste Zufahrtsmöglichkeit zur Stadtmitte von Ochsenfurt und bindet die westlichen ufernahen Gewerbebetriebe an die Staatsstraße 2418 und die Staatsstraße 2270 an. Gleichzeitig unterquert der Thierbach und der Beginn des Gaubahn-Radweges die Bahngleise in einem eigenen Bogen.

Straßenbrücke

Parallel zur Bahnstrecke befindet sich an der Westseite die Straßenbrücke, die die Staatsstraße 2418 über die Tückelhäuser Straße und den Bach führt.

Siehe auch

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …