Eberhard Götz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eberhard Götz.jpg

Eberhard Götz (* 29. Juli 1957) ist SPD-Kommunalpolitiker und war Bürgermeister von Hettstadt von 1996 bis 2014.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Von 1996 bis 2014 war Eberhard Götz erster Bürgermeister der Gemeinde Hettstadt. Von 2002 bis 2014 war er Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg. Bei der Kommunalwahl 2014 unterlag er der CSU-Kandidatin Andrea Rothenbucher.

Ehrenamtliches Engagement[Bearbeiten]

Götz ist Gründungsmitglied und Vorsitzender im Sport- und Freizeitclub (Hettstadt)

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]