Friedhof Sommerhausen

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-187-96)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Laubengang
Freikanzel auf dem Sommerhäuser Friedhof

Der Friedhof Sommerhausen ist eine denkmalgeschützte Anlage in der Marktgemeinde Sommerhausen.

Lage

Der Friedhof liegt außerhalb der ehemaligen Ortsbefestigung Sommerhausen nahe der Ölspielstraße.

Beschreibung

Der örtliche Friedhof ist eine regelmäßige mit Bruchsteinen ummauerte Anlage, mit historischem Teil im Süden um 1607 und nördlicher, moderner Friedhofserweiterung, mit erhaltenen Grabdenkmälern des späten 16. bis zum 20. Jahrhundert. Eine Besonderheit bietet der Laubengang, eine hölzerne, halboffene Konstruktion mit Walmbedachung entlang der östlichen Friedhofsmauer, mit turmartigen Aufbau in der Mitte. Darunter befindet sich eine steinerne, reliefverzierte Freikanzel auf Pfeilern aus dem Jahr 1609, gefertigt von Michel Niklas. Die ehemalige Leichenhalle ist ein kleiner Bau aus Bruchsteinmauerwerk aus gleicher Zeit.

Siehe auch

Quellen

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …