Karl Hügelschäffer (UPW)

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Karl Ferdinand Hügelschäffer (* 23. Juni 1917 in Würzburg; † 16. März 1998 ebenda) war Politiker der unparteilichen Wählergruppe und Mitglied im Kreistag des Landkreises Ochsenfurt.

Politische Laufbahn

Hügelschäffer war Mitglied des des Kreistages im Landkreis Ochsenfurt von 1952 bis 1972. Von 1960 bis 1978 war er 2. Bürgermeister der Marktgemeinde Sommerhausen sowie 25 Jahre ehrenamtlicher Gemeinderat.

Ehrungen und Auszeichnungen

Letzte Ruhestätte

Seine letzte Ruhe fand er im Friedhof Sommerhausen.

Siehe auch

Quellen