Wegkreuz Weiße Marter (Mühlhausen)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-130-50)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegkreuz in der Flurlage Weiße Marter nahe Mühlhausen

Das Wegkreuz Weiße Marter ist ein Baudenkmal in der Gemarkung des Estenfelder Ortsteils Mühlhausen.

Standort

Das Kruzifix befindet sich neben dem Feldweg nach Maidbronn nahe der BAB 7.

Beschreibung

„Wegkreuz, Sandstein, bez. 1895.“

Aufbau

Sockelplatte mit Stufe, gerahmter Sockel, dachförmig ansteigende Zwischenplatte, überstehende Abdeckplatte, darüber Hochkreuz.

Ikonografie

  • Plastik: Gekreuzigter

Inschriften

  • Sockel: Gekreuzigter / Herr Jesu Christ! / erbarme dich unser / und den armen Seelen / im Fegfeuer.
  • Kreuzschaftabschluss: INRI

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Estenfeld Nr. D-6-79-130-50
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 303 (Online-Fassung)

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …