Brombergweg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brombergweg  

Stadtbezirk: Rottenbauer
Postleitzahl: 97084

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Der Brombergweg verläuft von der Stauffenbergstraße östlich zur Lindenstraße.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist das Naturschutzgebiet Bromberg-Rosengarten im Norden Rottenbauers.

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Der Brombergweg ist 30-Zone.
  • Entlang der südlichen Straßenseite befinden sich Häuser der ehemaligen Kinderreichen-Kleinsiedlung Brombergweg, einer einzeiligen Kleinsiedlung bestehend aus freistehenden Einfamilienhäusern mit Gärten, die 1938/1939 von den Nationalsozialisten errichtet wurden. Wie der Name bereits sagt, waren die Häuser kinderreichen Familien vorbehalten - diese mussten wiederum Mitglied in der NSDAP sein. Der Gebäudebestand ist noch erhalten, aber teilweise mit Anbauten versehen bzw. umgebaut worden.

Einrichtung[Bearbeiten]

Geschäftsstelle des TSV Rottenbauer 1946 e.V. (Brombergweg 7)

ÖPNV[Bearbeiten]

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Brombergweg


Siehe auch[Bearbeiten]

Angrenzende Straßen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …