Lilienweg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lilienweg  

Stadtbezirk: Rottenbauer
Postleitzahl: 97084

Straßenverlauf

Der Lilienweg verläuft in südlicher Richtung vom Brombergweg bis zur Würzburger Straße, ab da weiter als Rotenburstraße. Gekreuzt wird sie von der Rebenstraße.

Namensgeber

Lilien sind ausdauernde, aufrecht wachsende Zwiebelpflanzen mit oft auffälligen Blüten. Aufgrund ihres attraktiven Erscheinungsbilds werden sie in vielen Kulturen als Zierpflanzen geschätzt. [1]

Besondere Merkmale

  • Der Lilienweg ist 30-Zone.

ÖPNV

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestellen: Rottenbauer, Brombergweg


Stolpersteine

Im Lilienweg wurden die folgenden Stolpersteine verlegt:

Adresse Erinnerung an / Historische Notizen Verlegejahr
Lilienweg 6 Für Anna Ebermann (geb. Ziegler) / Am 5. Mai 1943 in Würzburg verhaftet, wegen Wehrkraftzersetzung am 3. August 1943 zum Tode verurteilt und am 17. März 1944 im Strafgefängnis Berlin-Plötzensee, der zentralen Hinrichtungsstätte in Berlin, hingerichtet. 2016

Siehe auch

Hinweise

  1. Nähere Informationen über Lilien bei Wikipedia [1]

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …